Freitag, 18. März 2016

BEAUTY FRIDAY: UMSTYLING BEI MOD´S HAIR IN NEUSS

Ich denke, ich spreche für so viele Frauen, die den Winter satt haben und endlich dem Frühling begrüßen möchten. Genauso wichtig wie der Frühjahrsputz in den eigenen vier Wänden, ist für mich den Körper und die Seele aus dem Winterschlaf zu holen. Ganz oben auf meiner Prioritätenliste stehen für mich die Haare. Für welchen Haarschnitt und welche Färbetechnik ich mich am Montag entschieden habe und welche Bloggerin mich inspiriert hat, das verrate ich euch beim heutigen Beauty Friday.
 
 

Frische für die Löwenmähne

 
Kennt ihr das Gefühl, wenn euch eure Haare nur noch langweilen und obwohl sie schön lang und gepflegt sind, ihr total die Lust auf etwas Neues, mit viel Frische für die (hoffentlich bald) warme Jahreszeit habt? Versteht mich nicht falsch, ich bin eigentlich sehr zufrieden mit meiner Mähne. Erinnert ihr euch noch an mein geliebtes Foto, wo ich tatsächlich eine Löwenmähne gestylt bekommen habe? Ich habe aber schon länger den Wunsch und die Idee ausgetragen, meine Haare oder zumindest die Spitzen etwas aufhellen zu lassen. Ich muss gestehen, dass ich im Sommer diesen Effekt von der Natur bekomme und meine Haare durch Sonnenstrahlen immer etwas heller werden. Dieses Mal wollte ich mich aber nicht auf die Sonne verlassen, sondern auf dem Friseursalon Mod´s Hair.


 

Mod´s Hair in Neuss

Meine Bekannte, die ich schon seit Kindertagen kenne, leitet den Salon in der Neusser Innenstadt und feierte zusammen mit ihrem Team vor ungefähr einem Monat die Neueröffnung von dem Friseurstudio. Neue Einrichtung, ein heller Saal und die neuesten Haarprodukte und Tools - das alles ist mir direkt beim Reinkommen aufgefallen. Auf der Homepage könnt ihr direkt Onlinetermine vereinbaren oder natürlich spontan reinkommen.
 
 
Adresse: Büchel 12, 41460 Neuss
 Öffnungszeiten: Mo-Fr 10-19 Uhr
Sa 8:30-16 Uhr


  

Schnitt und Farbe

Solange ich denken kann, trage ich schon immer langes Haar. Auch am Montag sollte sich nichts ändern, lediglich mein Stufenschnitt sollte aufgefrischt und die Spitzen geschnitten werden. Wie oft schneidet ihr eigentlich eure Spitzen und wie sagt ihr Spliss den Kampf an? Auch in Sachen Farbe bin ich weniger experimentierfreudig. Ich habe bis jetzt nur dreimal die Haare färben lassen. 2009 kurz vor dem Abiball gab es blonde Strähnchen, einige Monate später wurden die Haare dunkler gefärbt. Vor ca. 3 Jahren habe ich als Model bei einer L´Oréal Show gearbeitet und eine moderne Ombré Färbung erhalten. Dieses Mal habe ich mich für etwas zwischen Ombré und Balayage entschieden, das frisch, natürlich und frühlingshaft aussehen sollte.




 

Was sind Ombré und Balayage?

Beide Varianten strapazieren nicht die gesamte Haarpracht, da zum Teil nur die unteren Haarpartien gefärbt werden. Beim Ombré Style wird der der untere Teil hell gefärbt und der Oberkopf wird entweder in einer dunkleren Nuance gefärbt oder bleiben in der natürlichen Ausgangsfarbe.
 
Bei Balayage wird die ausgewählte Farbe mit einem Pinsel draufgemalt und so entstehen ganz natürliche Farbübergänge. Bei meinem Styling habe ich mich dafür entschieden, den Oberkopf unberührt zu lassen und mich stattdessen nur auf die Aufhellung der Spitzen zu konzentrieren.
 

Inspiration bei Bloggerkolleginnen

Vor einigen Wochen zeigte eine meiner liebsten deutschsprachigen Bloggerinnen Sarah von Josie Loves ihre neue  aufgefrischte Frisur und ich glaube ihr Blogpost und die Fotos haben mir den letzten nötigen Kick gegeben, endlich einen Termin bei Mod´s Hair zu vereinbaren. Vielleicht kann diesmal ich jemanden von euch da draußen inspirieren endlich aus dem Winterschlaf aufzuwachen und sein neues Ich hübsch für den Frühling und den Sommer vorzubereiten.

 
 

 Das Team

An dieser Stelle möchte ich noch einmal bei Ilias, meinem Stylisten und Patrick bedanken, für eure Kreativität, Freundlichkeit und Professionalität bedanken. Ihr seid super! Und natürlich vielen Dank an Soja für das herzliche Wiedersehen!

Kommentare:

  1. Wowie, deine Haare sehen wunderschön aus! Da hast du jetzt etwas bei mir ausgelöst! Werde mich dann die Tage eventuell mal wieder auf zum Friseur machen...:-D

    Hab ein wunderschönes Wochenende Liebes!
    Die Steffi

    http://veja-du.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön Steffi:-** aber nicht kurz schneiden, oder?

      Löschen