Sonntag, 14. Februar 2016

LIFESTYLE: PLATFORMFASHION MEETS FASHIONBLOGGERCAFÉ THE NIGHT

Happy Sunday, meine Lieben! Während ich heute ganz entspannt (zumindest den Morgen) im Bett verbringe, war das vorletzte Wochenende total ereignisreich. Ich habe euch schon am Mittwoch von dem Bloggerfrühstück in Düsseldorf berichtet – hier könnt ihr meine Eindrücke nachlesen. Den Abend davor, hatte ich nicht weniger Spaß bei der Platform Fashion. Styleranking hat uns nämlich zum Fashion Blogger Café – The Night eingeladen.
 
Gleich nach der Arbeit bin ich nach Düsseldorf gefahren, um zusammen mit Kati von Kationette (danke dir noch einmal fürs nach Hause bringen) und weiteren Mädels und Jungs die Show von Designerin Annette Görtz zu sehen. Eine Modenschau live zu erleben und ganz nah dabei zu sein, ist schon etwas Cooles und ich weiß das wirklich zu schätzen, die Looks direkt vor Ort zu sehen. Früher hatte ich das Glück hinter die Kulissen der Fashionindustrie zu schauen, denn während meines Studiums war ich selbst eins der Models, bei verschiedenen Shows in Deutschland. Mode als Zuschauer zu sehen und genau zu wissen, wie viel Arbeit hinter jeder Show steckt, finde ich immer noch faszinierend. Hier habe ich auch die liebe Verena von Somehappyshoes wieder getroffen, die ich schon bei einem anderen Event kennengelernt und mich total gefreut habe, mit ihr wieder quatschen zu können.
 
 
Die Kollektion von Annette Görtz ist von dunklen Farben und minimalistischen Schnitten geprägt. Auf dem Laufsteg habe ich gleich mehrere GNTM Ex-Kandidatinnen wiedererkannt (wer von euch guckt sich die neue Staffel an?). Apropos GNTM! Wir hatten gleich nach der Show ein exklusives Meet&Greet mit der hübschen und wirklich sehr sympathischen Betty Taube. Sie hat von ihren aufregenden Tagen auf der Platform Fashion erzählt und uns ganz schüchtern ihren Verlobungsring gezeigt. Girls Talk eben! Ich werde auf jeden Fall ganz gespannt ihre baldigen Hochzeitsvorbereitungen mitverfolgen, schließlich arbeite ich in dieser Branche. Übrigens plane ich eine neue feste Rubrik auf dem Blog. Ich möchte meine Erfahrungen aus der Hochzeitswelt mit euch teilen! Seid ihr interessiert?


Nach der Talkrunde habe ich es mir nicht nehmen lassen, mich von dem ghd Team für die anschließende PAUL&JOE Party zu stylen. Ich war ganz verliebt in meine Hollywoodmähne und habe endlich auch ein kurzes Slowmotionvideo gedreht (schaut es euch doch mal bei Facebook oder Instagram an), bei dem das Ergebnis des Stylings super in Szene gesetzt wurde.
 


 
Ganz in Cinderella-Manier haben Kati und ich das Event bereits um Mitternacht verlassen, um fit für den nächsten Tag zu sein. Ich hatte auf jeden Fall jede Menge Spaß an diesem Samstag und bedanke mich ganz herzlich bei Styleranking für die Einladung!

P.S Ich habe mich an dem Abend für einen Jumpsuit von Promod und Heels von Zara entschieden. Sehr elegant, oder?

Kommentare:

  1. sehr schöne Eindrücke liebe Katja und ich habe mich mega gefreut! Und der Jumpsuit sah einfach super an dir aus! <3 liebste Grüße, Verena

    www.somehappyshoes.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön Verena!! Ich bin selbst so froh, dass ich ihn gekauft habe vor dem Event:-)

      Hab einen schönen Sonntag:-**

      Löschen
  2. Schöner Beitrag & tolle Fotos :)

    Liebe Grüße
    Lilli

    hutliebe.wordpress.com

    AntwortenLöschen
  3. Toll sahst du aus. Hoffe beim nächsten mal hab ich die Zeit , wieder mal dabei zu sein. Lg Jenn von www.Jennstylicious.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank!! Würde mich total über ein Wiedersehen freuen :-*

      Löschen
  4. Schöner Post Liebes - ich habe den Abend mit dir sehr genossen und du sahst einfach umwerfend aus! :-*
    Eine Hochzeitskategorie fänd ich übrigens super.
    Liebst
    Kati
    http://www.kationette.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön Kati!! Ja der Abend war der Hammer :-) danke noch mal für deine Gesellschaft :-*

      Löschen